data_analyst
Duc Huy Phan
Wirtschaftsinformatik
HFU Furtwangen

daten_modellieren

Hallo Freunde,
einer meiner Tätigkeiten im werk_39 war es für verschiedenen Unternehmensbereiche ein Dashboard zu erstellen. Sprich Daten auf Cloud Basis zu modellieren, analysieren und mit Hilfe von einem BI Tool zu visualisieren. Für mich war die große Menge an Daten am Anfang ein kleiner Schock, doch mit der Zeit kam immer mehr Übersicht in den Datensalat, eine Entity-Map entstand und die Verwendung von verschiedenen Tools war selbsterklärend. Durch die verschiedenen Workshops an denen ich teilnehmen durfte, habe ich gelernt worauf es auf eine Datenanalyse ankommt und wie sie besser durchführt.

w39_website

Da unsere Homepage sehr Wartungsintensiv, Kostspielig und auf einer alten Technologie basiert hat. War eins meiner Projekt, mir Gedanken über eine neue werk_39 Homepage zu machen. Dafür habe ich zu Beginn des Projektes die einzelnen User Stories für unsere neuen Homepage erarbeitet, mit verschiedenen Mitarbeitern über das Look n Feel der neuen Homepage diskutiert und mich bezüglichen den technischen Anforderungen informiert. Zudem habe ich an einer Schulung teilgenommen, wodurch nichts mehr im Weg stand, eine neue Homepage für das werk_39 zu erstellen.

datenqualität_optimieren

Für eine bessere Datenqualität im Unternehmen, habe ich ein Manifest erstellt bezüglich der Datenhaltung. Häufig wird die Datenqualität aus verschiedenen Gründen ungewollt vernachlässigt, wodurch eine Grundlage für eine weitere Auswertung fehlt. Als ich die Aufgabe am Anfang bekommen habe, habe ich sofort über das Thema recherchiert und einen mehrseitigen Bericht geschrieben, wie man die Datenqualität verbessern kann. Dieser Bericht war aber sehr trocken und zäh, doch durch einen Sketchnote Workshop, habe ich das Ganze überarbeitet und ein großes Sketchnote erstellt.

excelformeln_makros_und_sql

Eine weitere Aufgabe von mir war es, das Bestellverhalten von Krankenhäusern zu analysieren. Zu Beginn habe ich das Ganze in Excel ausgewertet und ich habe dabei gelernt, dass man mit EXCEL nicht nur rechnen kann. Ich habe viele Excel-Tricks zu Formeln und Makros erhalten und Schritt für Schritt hat man mir gezeigt, wie man mit so vielen Daten aus verschiedenen Datentöpfen, eine übersichtliche und detaillierte Auswertung erstellt. Meine Auswertung durfte ich am Ende mit den Live Daten in SQL überführen, was letztendlich für unsere Außendienstmitarbeiter als Grundlage dient.

Pin It on Pinterest